Fenster

Ich sitze lieber

am Fenster,

weil hier die Regentropfen,

die Scheibe

nach unten laufen

und draußen die Straßenbahn

vorbei fährt,

dann kann ich mir wenigstens 

vorstellen,

einzusteigen

und davon zu fahren.

 

-Jette Menger

Wind

Der Wind,

soll mal wieder mein Haar

verwehen.

Das Meer,

soll mal wieder Salz

auf meine Haut streuen.

Der Regen,

soll mal wieder meine Kleider

durchnässen.

Der Wind,

soll mal wieder mein Haar

verwehen. 

 

– Jette Menger

Scheitern

Eigentlich ist es zu kalt,

um draußen zu rauchen,

aber du stehst

trotzdem auf der anderen Seite 

der Scheibe

und versuchst,

mich nicht anzusehen.

Ich kann sehen wie du scheiterst,

weil es eigentlich zu kalt ist,

um draußen zu rauchen.

 

-Jette Menger