VIP-Autorenkonferenz

1. VIP-Autorenkonferenz „Vom Schreiben leben“

Die Frankfurter Buchmesse, war in diesem Jahr ein voller Erfolg für mich. Ich hatte das Glück, an der VIP-Autorenkonferenz teilnehmen zu dürfen. Der Bundesverband junger Autoren und Autorinnen (BVjA) organisierte die Veranstaltung zusammen mit der Frankfurter Buchmesse und gab so jungen Autorinnen und Autoren einen guten Einblick in den derzeitigen Buchmarkt. Mich hat dieser Tag einiges gelehrt und ich hätte nicht glücklicher sein können als ich am Abend nach Hause fuhr. 

Diesen interessanten Vorträgen durfte ich zuhören:

  • Pia Cailleau (Carlsen Impress): „Welches Verlagsmodell taugt für welchen Autor?“
  • Natalja Schmidt (Droemer Knaur): „Informationen über den aktuellen Stand auf dem Buchmarkt aus Sicht eines Großverlages“
  • Melanie Müller (Bonnies Buchemotion): „Tipps für den Umgang mit Buchbloggern“
  • Sebastian Fitzek (Droemer HC): „Tipps vom Bestsellerautor für junge Autoren und den Umgang mit Kritik“
  • Kristina Langenbuch (Weiß & Langenbuch Literaturagentur): „Manuskriptvermittlung über Agenten“
  • Cally Stronk, Autorin: „Autoren- und Buchmarketing: Die Zielgruppe im Visier“
  • Regina Vogel (RV Verlagsvertretung): „Wie kommen die Bücher in den Buchhandel?“

Besonders bewegt hat mich der Vortrag des Bestsellerautors Sebastian Fitzeck, er sprach über den Umgang mit Kritik und wie wichtig es ist an seinen Traum zu glauben. 

Auch den Worten von Kristina Langenbuch habe ich mit großem Interesse zugehört. Ich kann es wirklich jedem nur empfehlen von Menschen, die in der Branche arbeiten, zu lernen. 

Ich hoffe sehr, dass es im nächsten Jahr wieder eine Autorenkonferenz gibt 🙂

Abrazos!

Jette <3

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.